Hand gebrochen!

Okt-11
2010

Pitbull hat sich in der vergangenen Woche die Hand gebrochen und musste daraufhin alle in naher Zukunft geplanten Konzerte absagen. "Es war ein Unfall, der bei mir zu Hause passiert ist, und ich habe mir die Hand gebrochen. Ich musste mich einer Operation unterziehen. Es war so eine moderne Operation, und der Gips wird mir in anderthalb Wochen wieder abgenommen. Die Sache ist allerdings die, dass die Hand anschwellen könnte, und wenn das passiert, muss die ganze Prozedur noch einmal durchgeführt werden. Deshalb werde ich nicht mehr auftreten, bis der Gips ab ist", zitiert fan-lexikon.de den Sänger. Wie es genau zu dem Bruch gekommen sei, wollte Pitbull laut Medienberichten nicht sagen: "Ich wünschte, es wäre ein Sexunfall gewesen, das wäre toll gewesen", soll er auf Nachfragen gesagt haben.