PITBULL’S REBELUTION sorgt weiter für Furore

Feb-25
2010

MIAMI, FL - Feb. 24, 2010 – Pitbull hat Calle Ocho in Miamis Little Havana-Bezirk mit seinem Smash-Hit “I Know You Want Me (Calle Ocho)” vom 2009er-Album "Rebelution" weltweit bekannt gemacht. Um das - wie er es nennt - "Jahr des Pitbulls" zu starten, wird der Globetrotter vom 12. bis zum 14. März in seine Heimatstadt Miami zurückkehren, um beim "Carnaval Calle Ocho" dabei zu sein, einem populären Straßenfestival, das mehr als 1.5 Millionen Menschen nach Miami zieht. Pitbull wird in die Rolle des König des Karnevals schlüpfen. Eine große Ehre für ihn, wie er sagt.



Pitbull ist in diesem Jahr für zwei Billboard Latin Music Awards, einen BMI Award, drei Winter Music Conference Awards u.a. für Best Latin Track, Best Rap/Hip Hop Dance Track, und den 25th Annual International Dance Music Award für Best Latin/Reggaeton nominiert.


In diesem Monat nimmt Pitbull zusammen mit 50 anderen Latin-Musik-Stars den Song “Somos El Mundo” auf, die Spanischsprachige Version des Welthits “We Are The World”. Die Erlöse aus dem Verkauf der Single kommen den Überlebenden des Erdbebens auf Haiti zugute. Außerdem hat Pitbull an Janet Jacksons neuer Single “Heart, Beat, Love” mitgewirkt. Pitbull ist auch auf dem vierten Cypress Hill-Album “Armada Latina” zu hören. Pitbulls 2004 vergoldetes Debüt, M.I.A.M.I., war das meistverkaufte bilinguale Hip-Hop-Debüt nach Cypress Hills Debüt-Album von 1991.


Pitbull nimmt sich im März eine Auszeit vom Studio um mit Ludacris auf MTVs Spring Break zu performen, bevor er beim VH1’s Hip Hop Honors Tribute Anfang April auftritt. Pitbull führt seine U.S Sommer-Tournee ab Juni fort.


Und als ob das alles nicht genug wäre, bringt Pitbull in diesem Jahr auch noch neue Musik auf den Markt - Anfang Mai erscheint sein Spanischsprachiges Album Armando, gefolgt von einem neuen Album auf Englisch, das im Sommer veröffentlicht werden soll.